Sprache

Buchung






unsere Facebook Seite

HolidayCheck

5.1 von 6 Punkten
bei 99 Bewertungen
91% Weiterempfehlung
zu HolidayCheck

Kontakt

Brauerei-Gasthof Hotel Post ***Superior
Familie Karl Meyer
Hauptstrasse 25 
87484 Nesselwang
Tel. 08361 309 10
Fax 08361 309 73
Glückliche Allgäuer Kühe auf der Weide
Glückliche Allgäuer Kühe auf der Weide
Brauerei-Gasthof Hotel Post ***Superior › Freizeit › Sommer in Nesselwang

Viehscheid

Im frühen Sommer wird das Vieh auf die Berge geschickt. Die grünen, saftigen Almwiesen abseits vom Lärm und der Hektik tragen zum Gedeihen und zu guter Milch bei. Im Herbst kehren die glücklichen Kühe zurück ins Tal. Ein Spektakel für Jung und Alt!

Als Wanderer hört man schnell das Glockengebimmel und fühlt sich wirklich "wie in Bayern". Bis zu 100 Tage bleiben die Rindviecher oben und kommen im September als glückliche Kühe wieder zurück ins Tal.

Der Viehscheid ist hier im Allgäu ein großes Spektakel für Jung und Alt. Viele Gäste zieht es allein deswegen zu uns nach Oberstdorf. Wenn keinem Rind etwas zugestoßen ist, schreitet der Hirte gemeinsam mit dem wunderschön geschmückten Kranzrind voraus und führt die Herde an. Danach wird das Vieh wieder an die Besitzer verteilt.

Voraussichtlicher Ablauf des Nesselwanger Viehscheids 2016

Donnerstag, 15.09.2016

19.15 Uhr: Festumzug der Nesselwanger Vereine

19.30 Uhr: Bieranstich durch den 1. Bürgermeister Franz Erhart

Anschließend: Allgäuer Brauchtumsabend mit dem Nesselwanger Trachtenverein Alpspitzler und der Harmoniemusik Nesselwang.

Der Eintritt ist frei.

Freitag, 16.09.2016

10.00 Uhr: Nesselwanger Viehscheid, Ankunft der Kühe an der Talstation Alpspitzbahn; Harmoniemusik Nesselwang spielt anschleißend im Festzelt

19.00 Uhr: Beim Viehscheid-Hoigarte spielt die Stimmungsband "Allgäuer Bergvagabunden".

Der Eintritt ist frei.

Samstag, 17.09.2016

20.30 Uhr: Nesselwanger Herbstfest mit "Blasmusik und Party Power". Für Stimmung sorgen die "Schwindligen 15". Kartenreservierung unter info@harmoniemusik-nesselwang.de

Einlass: ab 19.00 Uhr
Beginn: 20.30 Uhr
Eintritt: 8,00 Euro (Einlasskontrolle)