Sprache

Buchung






Weitere Artikel

in der Rubrik Sommer-Bergerlebnis

unsere Facebook Seite

HolidayCheck

5.1 von 6 Punkten
bei 99 Bewertungen
91% Weiterempfehlung
zu HolidayCheck

Kontakt

Brauerei-Gasthof Hotel Post ***Superior
Familie Karl Meyer
Hauptstrasse 25 
87484 Nesselwang
Tel. 08361 309 10
Fax 08361 309 73
Der Berg ruft!
Der Berg ruft!
Alpspitzbahn
Alpspitzbahn
Brauereiwanderwege durch Nesselwang
Brauerei-Gasthof Hotel Post ***Superior › Freizeit › Sommer-Bergerlebnis

Wandern

Wandern Sie am Nesselwanger Hausberg, der Alpspitze, oder auf den umliegenden Bergen des Allgäus. Brauerei-Gasthof Hotel Post ***Superior ist idealer Ausgangspunkt für Ihre Touren!

Wandern rund um Nesselwang

Von der Alpspitze aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf das Allgäu und das überwältigende Bergpanorama der Allgäuer und Tiroler Alpen. Es gibt verschiedene Wanderwege für alle Könnerstufen - von leicht und gemütlich bis anspruchsvoll. Wandern Sie auf dem Wasserfallweg dem Gipfel entgegen (Familientipp) oder gehen Sie den Weg über Maria Trost.

Unser Tipp für alle, die es etwas bequemer mögen: Fahren Sie mit der Alpspitzbahn bis zur Bergstation. Von dort aus sind es nur noch ca. 30 Minuten Fußweg bis zum Gipfelkreuz!

Entdecken Sie die schöne Voralpenlandschaft und wandern Sie durch das idyllische Wertachtal bis nach Maria Rain. Für Kinder gibt es in Nesselwang einen tollen Naturlehrpfad und auch die alte Römerbrücke ist sehenswert. Für Gäste, die nicht alleine durch die Berge wandern möchten, bietet die Touristeninformation in Nesselwang wöchentlich geführte Wanderungen an.

Wanderpauschale: Wunderbares Allgäu

Lernen Sie das Allgäu bei tollen Wandertouren kennen: 4 Tage / 3 Nächte inklusive freier Fahrt mit der Alpspitzbahn und gepacktem Rucksack ab € 149,- pro Person. Buchen Sie Ihren Wanderurlaub im Brauerei-Gasthof Hotel Post ***Superior.

Wandertipps

1. Nesselwanger Seenwanderung
Wanderung mit Badestopp

Länge9km
Dauerca. 2 ½ Stunden

Vom Brauerei-Gasthof Hotel Post ***Superior aus gehen Sie zum Bahnhof in Nesselwang. Von dort aus geht es auf der Bahnhofstraße entlang nach Osten und dann weiter auf dem Enzianweg bis Sie das Ortsende erreichen. Ein kleiner Fußweg führt an einem Bachlauf entlang, bis Sie zu einer Feldwegkreuzung gelangen. Dann geht es links hinauf nach Rindegg.
In der Ortsmitte von Rindegg folgen Sie dem Weg Nr. 9 „Attlesee – Königweiher“ bis Sie zur nächsten Kreuzung kommen. Nach weiteren 400m halten Sie sich rechts und wandern über eine hübsche Wiesenlandschaft bis der Attlesee zu sehen ist. Am Ostufer des Sees gehen Sie entlang bis Sie das Nordufer mit seinem herrlichen Moorwasser und einer einladenden Liegewiese erreichen. Dieser herrliche Ausblick und die wunderschöne Landschaft laden Sie zum Verweilen und Baden ein.
Nach einem ausgiebigen und erfrischenden Bad im Attlesee kann es dann weiter gehen, am Badestrand gehen Sie links an einer Scheune vorbei. Von dort aus gehen Sie weiter in Richtung Kögelweiher. Nach 20 Minuten gelangen Sie zu dem romantischen Moorsee. Am Schild „Nesselwang 4,3km“ gehen Sie rechts zum Staudamm und an dessen Ende beim nächsten Wegweiser „Schicken/Nesselwang“ gelangen Sie auf einen schönen Wanderweg nach Schicken. Von dort aus gehen Sie 400m auf dem Weg nach rechts und dann gleich wieder links über Rindegg nach Nesselwang zurück.

2. Alpspitz-Wasserfallweg
Der Familientipp

Dauerca. 1 Std.

Die Wanderung startet am Parkplatz der Alpspitzbahn. Von dort aus geht es auf dem sogenannten Wasserfallweg am Wildbach entlang bis zum Start der Sommerrodelbahn. Ein Abenteuerweg für Groß und Klein! Und das Beste: Kombinieren Sie die Wanderung mit einer Fahrt mit der Sommerrodelbahn. Ihre Kinder werden begeistert sein!

3. Naturerlebnispfad

Länge6km
Dauer2 bis 2,5 Std.

Vom Brauerei-Gasthof Hotel Post ***Superior wandern Sie bis zum Alpspitz-Badecenter. Folgen Sie dem Spazierweg am Hang bis zum schönen Ortsteil Hammerschmiede. Folgen Sie den Wegweisern "Wertachtal, Naturlehrpfad und Ostallgäuer Wanderweg". Sie wandern durch das romantsiche Flusstal bis zur Brücke über die Wertach ("Brauerei-Wanderweg"). Weiter geht es auf dem idyllischen Wiesenweg in Richtung Maria Rain. Ihr Weg führt über das alleinstehende Anwesen "Lohmühle". Ab der Kirche geht es steil ins Wertachtal hinunter. Durch die überdachte Holzbrücke geht es zurück nach Nesselwang und zum Brauerei-Gasthof Hotel Post. Wie wär's mit einer Erfrischung?

Hier finden Sie weitere Wandertipps.

Winterwandern

Auch im Winter müssen Sie nicht auf den Wanderspaß verzichten! In Nesselwang finden Sie insgesamt 50km markierte und geräumte Winterwanderwege. Wandern Sie ins Wertachtal, um den Grüntensee oder bis zum Landschafts- und Naturschutzgebiet um den Kögelweiher und Attlesee!

Schneeschuhtouren - Auf leisen Sohlen

Gerade in den letzten Jahre ist das Schneeschuhwandern immer beliebter geworden. Durch den unberührten Tiefschnee laufen, ganz leise und die Natur genießen. Auch hier ist von flachen und gemütlichen Touren bis zu anspruchsvollen Touren im steilen Tiefschneegelände alles möglich.

Unsere Empfehlung: Buchen Sie eine geführte Schneeschuhtour und lassen Sie sich von Profis in die Technik des Gehens einweisen. Wir beraten Sie gerne!