Sprache

Buchung






Blog

RSS-Feed

Vorlesung

Adlerstube

Klaus Wankmiller liest zum Thema: Römer, Ritter, Baumeister, Könige - Eine Zeitreise in die Geschichte des südlichen Allgäus.

MEHR

unsere Facebook Seite

HolidayCheck

5.1 von 6 Punkten
bei 99 Bewertungen
91% Weiterempfehlung
zu HolidayCheck

Kontakt

Brauerei-Gasthof Hotel Post ***Superior
Familie Karl Meyer
Hauptstrasse 25 
87484 Nesselwang
Tel. 08361 309 10
Fax 08361 309 73
Schöne Aussichten- auf Nesselwang!
Schöne Aussichten- auf Nesselwang!
Wandertrilogie Allgäu
Wandertrilogie Allgäu
Aplspitzblick
Aplspitzblick
Brauerei-Gasthof Hotel Post
Brauerei-Gasthof Hotel Post
Brauerei-Gasthof Hotel Post ***Superior › Freizeit

Wandertrilogie

Die Wandertrilogie ist ein neues Weitwandernetz, auf dem Sie das Allgäu in einer völlig neuen Form entdecken können. Es vereint die Freiheit sich eine individuelle Wanderroute zu gestalten mit spannenden Geschichten.

Auf drei verschiedenen Höhenlagen können Sie das wunderschöne Alpenland auf über 850 Kilometern durchwandern. Auf den Wegen werden Ihnen durch Informationspunkte Geschichten über das Allgäu, seine Entstehung und Besonderheiten erzählt. An vielen Aussichtspunkten können Sie die Landschaft bestaunen und genießen.

Die Wanderrouten leiten Sie durch verschiedene Landschaftsbilder.

Ihre Wege - Im Dreiklang mit der Natur:

  • Wiesengänger: Die Wiesengänger -Route führt Sie das Allgäuer Voralpenland mit sanften Hügellandschaften von Marktoberdorf nach Eglofs
  • Wasserläufer: Auf der Wasserläufer -Route entdecken Sie malerische Wasserläufe und Seen. Diese Wege sind ein wenig anspruchsvoller zu bewandern und befinden sich in einer höheren Lage als die der Wiesengänger-Route. Die Wege führen von Eglofs nach Marktoberdorf
  • Himmelsstürmer: Die Wege der Himmelsstürmer -Route lassen Sie die Allgäuer Alpen mit neuen Augen sehen. Durch die Flusstäler wandern Sie in alpinen Höhen von Oberstaufen nach Pfronten

Natürlich können Sie Routen miteinander kombinieren und sich so Ihre individuelle Wanderroute ganz nach Ihren Bedürfnissen und landschaftlichen Interessen zusammenstellen.
Die Weitwanderwege führen Sie durch neun Trilogie-Räume, die Sie auf verschiedenen Höhenlagen durchwandern können.

Jeder der neun Trilogie-Räume erzählt eine Geschichte, die das Allgäu geprägt und somit einzigartig gemacht hat. Auf dem Weg entlang eines Trilogie-Raumes können Sie so zum Beispiel Geschichten aus dem Leben des Pfarrer Kneipps, der Landschaftsprägung durch Gebirgsbäche oder der engen Verbundenheit der Menschen mit den Alpen erfahren.
Sie können Ihre Wanderroute also sowohl auf Ihre Interessen hinsichtlich der Historie dieser beeindruckenden Region, als auch auf Ihre Ansprüche an den Wanderweg anpassen.

Die Trilogieräume:

  • Alpengärten: Was wäre das Allgäu ohne die Nagelfluhkette – erfahren Sie interessante Fakten über deren Entstehung, ihre Bedeutung und Auswirkungen auf die Flora und Fauna
  • Gipfelwelten: Seit Jahrhunderten nutzen die Menschen die Kraft der Alpen. Tauchen Sie in diese Welt ein und spüren Sie diese Energie
  • Urkrafttäler: Folgen Sie den Flüssen durch Trettach-, Oy- und Stillachtal und sehen Sie die Vereinigung der drei Ströme zur Iller.
  • Wasserreiche: Das Wasser hat die Landschaft des Allgäus geformt. Schluchten, malerische Seenlandschaften und ruhige Flussläufe gibt es in diesem Trilogie-Raum zu bestaunen
  • Panoramaloge: Genießen Sie Ihren persönlichen Logenplatz mit Panoramablick! Halten Sie inne und lassen Sie die beeindruckende Landschaft auf Sie wirken
  • Schlosspark: Auf den Spuren der Könige erleben Sie das herrschaftliche Allgäu wie einst der Sonnenkönig
  • Glückswege: Grüne Wiesen so weit der Blick reicht. Genießen Sie die Landschaft und entdecken Sie das Wissen des Pfarrer Kneipp
  • Naturschatzkammern: Durchwandern Sie das Wurznacher Ried, das größte intakte Hochmoorgebiet Mitteleuropas! Sie werden die Schätze der Natur bestaunen!
  • Heimatstätten: Gotik, Renaissance, Barock: Die ehemaligen Handelsstädte strahlen noch immer die Wehrhaftigkeit und Imposanz der Vergangenheit aus

Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung!

Gipfelsitzen in den Allgäuer Alpen

Himmelsstürmer

Die 333 km lange Route führt Sie durch die Gebirgslandschaft des Allgäus von Oberstaufen über Oberstdorf und Schattwald nach Pfronten

Pause am Schlappoldsee

Wiesengänger

Der 388 km lange Wanderweg führt Sie auf 23 Etappen von Marktoberdorf über Bas Wörishofen und Ottobeuren nach Eglofs

Wandern und Erholung für's Wohlbefinden

Wasserläufer

Vorbei an Wasserläufen und Seen wandern Sie auf der 377 km langen Wasserläufer-Route von Eglofs über Oberstaufen und Halblech nach Marktoberdorf

  • Wasserläufer
  • Wiesengänger
  • Himmelsstürmer