Jede Geschichte hat ihren Anfang...

..und unsere geht ganz viele Jahre zurück!

Wie alles begann

  • Zwei Jahre nach dem 30-jährigen Krieg, im September 1650, nahm der Verweser des Augsburger Fürstbischofes, Domkapitular Rudolph von Rechberg, in Nesselwang die Huldigung der bischöflichen Untertanen entgegen. Erstmals erschien der Name Michael Vögeler, Bierprew und Weinwirt.
  • 1671 wurden in Nesselwang fünf Brauereien genannt. Johann Vögeler und sein Sohn Johann Peter Vögeler, bekleideten Jahre später das hohe Gemeindeamt des „Gerichtsamannes“. Ein weiterer Nachkomme Johann Mathias Vögeler, hat im Jahre 1757 Brauerei und Gasthof „zum Adler“ übernommen. Seine beiden Ehen blieben kinderlos, und so endete die direkte Linie dieser traditionsreichen Nesselwanger Familie.
Zunftzeichen Hotel Post Nesselwang
Stammbaum

Die Familie Sigmund Ott

  • Im Jahre 1785 begann auf den beiden renommierten Anwesen Haus Nr. 19 und 20 die Ära der Familie Sigmund Ott, die über weitere 94 Jahre währen sollte. Um das Jahr 1840 wurden die beiden Häuser abgebrochen und die Gastwirtschaft durch ein quer zur Hauptstraße gestelltes, imposantes Gebäude mit Walmdach neu gebaut. Die Brauerei und das Landwirtschaftsgebäude entstanden ebenfalls neu.
  • Seit 1817 waren die Nesselwanger Postexpedition und der Poststall mit Wechselpferden im „Adler“ installiert.
Erfahren Sie mehr über unsere Tradition...
Unsere Geschichte ab dem Jahr 1863
Jetzt weiterlesen

Kontakt

Brauerei-Gasthof Hotel Post ***Superior
Karl Meyer
Hauptstrasse 25
87484 Nesselwang
Deutschland
Tel. +49 8361 30910
Fax +49 8361 30973

Hotel Post

Der Brauerei-Gasthof Hotel Post ***Superior liegt in Nesselwang, im Allgäu mittendrin. Bei einer Brauerei-Besichtigung mit Bier-Probe lernen Sie unser traditionsreiches Hotel mit familieneigener Post-Brauerei kennen.

Holidaycheck

5.1 von 6 Punkten
bei 148 Bewertungen
93% Weiterempfehlung
zu HolidayCheck

Brauerei-Gasthof Hotel Post